Persönlichkeit und Führungsstil

Welcher Führungsstil passt zu mir? Was ist mir wichtig?

Ob in Managementaktivitäten, in der Organisationsentwicklung oder im Changemanagement, als Führungskraft sind Sie ein wichtiger Erfolgsfaktor für das Unternehmen.

Gleichzeitig wächst die Verunsicherung. Wie kann ich mitarbeitergerecht führen? Wie fördere ich persönliches Engagement und intrinsische Motivation der Mitarbeiter, so dass Kreativität und Flexibilität, Sorgfalt und Verantwortungsgefühl wachsen?

Wie ist mein Rollenverständnis als Führungskraft?

Der wichtigste Schritt zu einem persönlichen Führungsstil ist durch Ihr Selbstverständnis: Ich weiß, wer ich bin und was mir wichtig ist!

Unsere Motive und inneren Antreiber bieten hervorragende Werkzeuge, um den eigenen Führungsstil zu entwickeln und eine Führungskultur zu gestalten, die Ihrer Persönlichkeit entspricht und der Zusammenarbeit mit dem Team dienlich ist.

Die individuelle Analyse von Profile Dynamics® unterstützt Sie darin, ein werteorientiertes Führungsverständnis zu entwickeln, das Ihre innere Haltung widerspiegelt und eine vertrauensvolle Grundlage für die Zusammenarbeit bildet.

In 5 Schritten zu einer Führungspersönlichkeit

Whitepaper herunterladen

Führung und Persönlichkeit

Stärken einer Führungskraft

Viele gängige Führungsmodelle ignorieren eine wichtige Tatsache: Führungskräfte sind auch „nur“ Menschen. Die persönlichen Motive beeinflussen die Führungskultur und den persönlichen Führungsstil, sowie die Art und Weise der Zusammenarbeit und wie er mit der Umwelt interagiert.

In unserem Whitepaper „Die ideale Führungskraft existiert nicht“ werden diese Faktoren in fünf Schritte übersetzt, die Ihnen auf Ihrem Weg zu einem persönlichem Führungsstil helfen, der zu Ihnen und Ihrer Umgebung passt.

Die meisten Führungsmodelle sagen Ihnen, wie Sie sich verhalten sollen, um eine gute Führungskraft zu sein. Die Gefahr dabei: Sie versuchen jemand anderes zu sein als Sie sind.

Die Motivanalyse von Profile Dynamics® zeigt Ihnen, was Ihnen wichtig ist  und wie Sie diese Einsichten in Ihre Führungsrolle integrieren.

Die perfekte Führungskraft existiert nicht, aber es gibt genügend Handgriffe und Einsichten, mit denen Sie Ihre Entwicklung fördern können. Zunächst einmal ist es die Erkenntnis, dass Sie aus Ihrer persönlichen Motivation entscheiden, wie Sie die Situation interpretieren. Das ist maßgeblich für ein gutes Betriebsklima und die Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Möchten Sie Ihr Team oder Ihre Organisation weiter entwickeln?

Haben Sie spezielle Fragen zu Ihren Themen, die Sie besprechen möchten? Lassen Sie uns sprechen.

Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Anwendungen und Instrumente, die Ihnen weiterhelfen.

Nehmen Sie gerne Kontakt auf

Oder lesen Sie hier mehr über uns